- Förderdiagnostische Kriterien

Die "Förderdiagnostischen Kriterien" nennen die Lern- und Entwicklungsbereiche im Überblick und sie dienen folgenden Zielen:

  • Analyse des Standes in ausgewählten Bereichen,
  • Bestimmung von Förderzielen,
  • Feststellung des Fördererfolgs.

Sie eignen sich für Analyse und Planungsberatungen zur individuellen Lernförderung.

Überblick über die förderdiagnostischen Kriterien
Förderdiagnostische Kriterien.pdf
PDF-Dokument [706.7 KB]