www.individuelle-lernförderung.de
www.individuelle-lernförderung.de

(11) Verlauf der Förderung

Um rechtzeitig zu erkennen, ob die Förderziele angemessen waren, wird beobachtet, wie das Kind auf die Lernangebote eingeht:

Waren die Förderziele angemessen?

Welche Ziele sollten präzisiert werden?

 

Die Einheit von Diagnostik und Förderung ist hergestellt, wenn es gelingt, die Realisierung im Blick zu behalten, also zu kontrollieren, ob die Ziele erreicht werrden. Die Förderplanung wird zu einem Bestandteil der täglichen Arbeit im Unterricht, weil sie dort weiterentwickelt wird. An den Reaktionen des Kindes, am Lernerfolg oder seinem Fehlen sehen wir, ob die Ziele angemessen waren.

In der Bestimmung der konkreten Förderziele und der kontinuierlichen Arbeit an diesen Zielen erkannten wir einen Schwachpunkt in der Arbeit mit Schülerinnen und Schülern in der förderdiagnostischen Lernbeobachtung (einer Form der integrativen Förderung). 

In kontrollierten Einzelfallstudien arbeiteten wir mit Zielerreichungsbögen.